• Rechtsanwältin Britta Weisel

Ausbildung, Studium, Wissenschaft

Die Bundesrepublik Deutschland steht dem Zuzug von Berufsauszubildenden, Studierenden und Hochqualifizierten grundsätzlich sehr aufgeschlossen gegenüber.

Dennoch können auch bei diesen Personengruppen im Einzelfall Probleme bei der Beantragung des (richtigen) Aufenthaltstitels oder bei dessen Verlängerung auftreten.

In diesen Fällen stehe ich Ihnen für eine Beratung oder für die Vertretung vor den Ausländerbehörden bzw. Verwaltungsgerichten gerne zur Verfügung.