• Rechtsanwältin Britta Weisel

Einbürgerung

Wenn Sie schon einige Zeit in Deutschland leben, möchten Sie vielleicht durch Einbürgerung die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben und damit dieselben Rechte und Pflichten erhalten wie alle Deutschen.

Im Regelfall müssen Sie beim Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit Ihre ursprüngliche Staatsangehörigkeit aufgeben.

Wegen der Voraussetzungen und dem Verfahren der Einbürgerung berate ich Sie gerne.

Auf Wunsch unterstütze ich Sie dabei, den entsprechenden Antrag zu stellen und zu betreiben. Sollten Ihnen Rechte vorenthalten werden, vertrete ich Sie vor den Ausländerbehörden bzw. Verwaltungsgerichten.