• Rechtsanwältin Britta Weisel

Prüfungsrecht

Das Prüfungsrecht bezieht sich auf Abiturprüfungen, Hochschulprüfungen (inklusive Promotion und Habilitation) und andere Prüfungen im Bereich der Berufsausbildung. Das Prüfungsrecht ist in besonderem Maße durch das Verfassungsrecht und das Richterrecht geprägt.

Ich berate Sie gerne in Ihrem Einzelfall und vertrete Sie - wenn nötig- vor der Prüfungsbehörde und gegebenenfalls vor Gericht.